My place to be.

HELLA Aglaia mit Hauptsitz in Berlin ist ein führender Software- und Produktentwickler in den Bereichen Automotive, ÖPNV, Retail und Security.

Wir haben eine Recruiting-Kampagne entwickelt, die auch beim Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke mitwirken soll. Ziel war ein kommunikativer Auftritt, der alle Vorteile und den Charakter der Zusammenarbeit transportiert. 

battery_hellaaglaia_recruitingkampagne_case_motive

In einem Satz: »My place to be« – egal ob im Büro oder mobil. Das persönliche »My« nutzten wir dazu, in Kombination mit anderen Begriffen, eine starke Verbindung zu persönlichen Lebenssituationen und gesuchten Berufsfeldern herzustellen.

battery_hellaaglaia_recruitingkampagne_case_postings

Die Kanäle lagen schwerpunktmäßig im Digitalen, spezifisch ausgesteuert für die einzelnen definierten Zielgruppen: Online-Jobplattformen, LinkedIn Job Ads und Sponsored Content, Google Ads und die Karriereseite von HELLA Aglaia. Eher klassisch und analog wurde die Kampagne auf Karrieremessen eingesetzt.

battery_hellaaglaia_recruitingkampagne_case_messe

Das Interview zum Thema Arbeitgebermarke.

Carl-Christian Berge in der W&V.

hier lesen